Medizinischer Geradehalter, Skoliose Korsett, Rückenstütze

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €35,99
inkl. MwSt.


Art: Skoliose, Kyphose
Farbe: Beige
Geschlecht: Männer, Frauen
Menge: 1 St.
Stoff: 30% Polyester, 25% Polyurethan-Schaum, 20% Latex, 15% Baumwolle, 10% Nylon
Model: AA 109-L

EIGENSCHAFTEN:

  • Für Männer und Frauen geeignet. Er kann ebenfalls auf die Größe von Jugendlichen angepasst werden.
  • Durch die elastischen Materialien unterstützt er die perfekte Haltung: Die Schultern sind gerade und der Rücken bildet eine Linie.
  • Wird wie ein Rucksack getragen und vorne durch Klettverschlussbänder geschlossen.
  • Der Geradehalter behindert nicht bei schwierigen Bewegungen und kann unter Kleidung getragen werden.
  • Verstellbare gepolsterte Rollen sind an den Schultergurten angebracht um ein scheuern unter den Achseln zu vermeiden.
  • Er wird morgens im Stehen angelegt und über den gesamten Tag getragen.


MEDIZINISCHE INDIKATIONEN:

  • Krummer Rücken, Rundrücken.
  • Komplexe Haltungsstörungen.
  • Skoliose, Kyphoskoliose I, I-II Grades.
  • Kompressionsfrakturen (nicht mehr als 3) der Wirbelsäule, I, II Grad der Kompression in Fällen von Senioren mit Osteoporose.
  • Post-operative Rehabilitationszeit.
  • Calvet disease, Morbus Scheuermann.
  • Schmerzen des unteren Rückens, Spondylose, Osteoarthritis der Wirbelgelenke, Wirbelverschiebung, Wirbelsäuleninstabilität, Bandscheibenvorfall.
  • Interkostal Neuralgie, Radikulopathie, Schmerzen im hinteren oder vorderen Brustkorb, einschließlich leichter Herzinfarkte.
  • Verletzung der Struktur der Wirbelkörper durch Osteoporose, Tumore, Tuberkulose und andere Prozesse.


ZWECK:
Der Geradehalter Assistica® wurde entworfen um Haltungsschäden und Wirbelsäulenkrümmungen im oberen und unteren Rücken vorzubeugen und zu beseitigen.

Der Geradehalter zieht die Schultern gerade, wodurch wiederum die Brust gedehnt, der Bauch gestrafft, die normale Entwicklung der inneren Organe gewehrleistet und Ihre Atmung und äußerliche Erscheinung verbessert wird.


WIE ES FUNKTIONIERT:
Er hält die Wirbelsäule in der korrekten Position und:

  • Reduziert die Belastung der Wirbelsäule,
  • Lindert Rücken- und Brustschmerzen,
  • Verhindert hängende und schräge Schultern,
  • Hilft langsam Haltungsschäden zu korrigieren,
  • Verbessert die Zirkulation in den Rückenmuskeln​.


WIE BENUTZT MAN:
Nach einmonatigem tragen des Wirbelsäulen-Geradehalters Assistica® "erinnert" sich die Wirbelsäule an die korrekte Haltung und die Halterung kann als vorbeugende Maßnahme getragen werden. Ein Großteil der Anwender berichtet nach nur einer Woche Nutzung über ein besseres Gefühl.

Der Geradehalter wurde zur passiven Nutzung entwickelt. Er sollte nicht während sportlichen Aktivitäten, Rennen, Tanzen, etc. getragen werden. Zu Beginn sollte er 30 Minuten lang getragen werden und die Tragezeit langsam bis 3-5 Stunden pro Tag erhöht werden. Für das beste Resultat sollte der Geradehalter über einen Zeitraum von 2 bis 6 Monate getragen werden. Er sollte nur am Tag getragen werden, denn es ist wichtig, dass sich nachts die Muskeln ausruhen. Es ist wichtig, dass der Geradehalter täglich getragen wird!

Sie sollten den Geradehalter zu Beginn mit geringer Spannung auf den Gurten tragen und diese während der ersten 2-4 Wochen allmählich zu steigern. In diesem Zeitraum werden Ihre Schultern ihre maximale Begradigung erreichen. Sie können auf den Gurten die Spannungseinstellungen des vorherigen Gebrauchs markieren.

Für das beste Resultat empfehlen wir die Verwendung des Geradehalters einhergehend mit Physiotherapie oder regelmäßigen Übungen zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.

  • Er wird am Bauch durch breite, elastische Gurte befestigt, die durch Klettverschluss verbunden werden. Zusätzliche Seitenverstärkung erlaubt es Ihnen den Geradehalter bequem im Lendenbereich einzustellen.
  • Er besitzt zwei Metallverstrebungen am Rücken, sowie zwei Plastikverstrebungen an den Seiten.
  • Die Schultergürtel sind aus strapazierfähigen, elastischen Materialien hergestellt und werden vom Rücken aus in Position gehalten und vorne mit Klettverschluss befestigt.
  • Verstellbare gepolsterte Rollen sind an den Schultergurten angebracht um ein scheuern unter den Achseln zu vermeiden.


Geradehalter sollte nicht getragen werden, wenn sie folgende Beschwerden aufweisen:

  • Individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile,
  • Lokale Hautkrankheiten​.

 

 Application Datasheet / Instruction - Assistica Scoliosis Corset (EN)

 Gebrauchsanweisung / Anleitung - Assistica Skoliose-Korsett (DE)


Deutsch de